Klangmassage Einzelanwendung

Während Sie es sich auf der Klangliege bequem gemacht haben, erklingen verschiedene Klangschalen, die auf Wunsch und zur gezielten Behandlung von Beschwerden  auch auf den Körper aufgestellt werden können. Die Auswahl weiterer Körperklanginstrumente wie Gongs, Körpertambura und Kristallpentonia erweitern das Wirkungsspektrum. Die Klangliege 
mit ihrem Obertonreichtum ist eines der Basisinstrumente.
Klangmassagen sind auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt,
die zuvor erfragt werden.

Klangmassage für Zwei

Die Klangmassage für Zwei ist ein Klangbad, das durch die Kombination verschiedener Instrumente entsteht. Es können auch Klangschalen auf beide Körper aufgestellt werden, die Sie vielleicht ein intensiveres GemeinsamErleben spüren lassen...
eingehüllt von Klang und einer sanften, warmen Atmosphäre.

KlangKonzert/Reise & pure GongKonzerte

Begleitet von beruhigenden, vielfarbigen Klängen der Planetenklangschalen, Gongs, der Klangliege oder Tambura, Pentonia , Koshis und Oceandrum reisen Sie in ihre Entspannung,
ihr Wohlgefühl und tanken neue Kraft...
vom WohlKlang zum GleichKlang in Ihren EinKlang.

Klänge ausprobieren

Schenken Sie sich gemeinsame Zeit, z.Bsp. mit Ihrer besten FreundIn, um Klänge auszuprobieren...während Eine auf der Klangliege Schwingungen hören & fühlen kann, lauscht die andere...
abwechselnd den Gong anschlagen, sich mit den Füssen  in eine Klangschale stellen und und und.... einfach neugierig sein, 
 Klänge entdecken, erleben.
Gerne führe ich Sie durch die Welt des Klangs...mit Anekdoten am Rande und  klangvoller Freude. 

Wort & Klang

Eigene lyrische Texte aus dem Buch 
"Ungebunden Angebunden - Angekommen - Gedichte des Herzens" werden von den Instrumenten des KlangKokons begleitet und untermalt...
Demnächst wird es im KlangKokon  "Wort & Klang " Konzerte geben ! Termine werden unter Aktuelles veröffentlicht.

Atemmeditation mit Klang

für Einsteiger  
Dienstags       14 tägig  18.45 - 19.45 Uhr
Mittwochs      14 tägig  19.00 - 20.00 Uhr
Donnerstags  14 tägig  18.00 - 19.00 Uhr - Gruppe ausgebucht